Aktuelles
Über uns
=> Unsere Trainer
=> Unser Vorstand
=> Trainingszeiten
=> Mitglieder
Begleithundausbildung
VPG-Sport
Breitensport
Hundeschule
Vorführungen
Sportjahr 2018
Sportjahr 2017
Sportjahr 2016
2. Eberswalder Hundetag
Sportjahr 2014
Sportjahr 2013
Sportjahr 2012
Sportjahr 2011
Sportjahr 2010
Herbstprüfung 2009
Galerie
In der Presse
Gästebuch
Impressum
Kontakt
Links
Anfahrtsskizze
Datenschutz
 

Unsere Trainer

Auf dieser Seite möchten wir unsere Trainer ein wenig vorstellen, damit Ihr Euch ein Bild darüber machen könnt, mit wem Ihr zusammenarbeiten werdet, solltet Ihr Euch für ein Training auf unserem Platz entscheiden.

Für sie alle steht eine funktionierende Kommunikation zwischen Zwei- und Vierbeiner an erster Stelle.

 
Peter ist der VPG-Trainer in unserem Verein. Er selbst betreibt Hundesport seit 1992 und führte bisher neben Deutschen Schäferhunden unter anderem Malinois und einen Russischen Terrier.

Peter ist ein ausgebildeter Hundetrainer und Schutzdiensthelfer und arbeitete mehrere Jahre als Ausbilder für Diensthunde und Diensthundeführer. Er betreibt heute eine Hundeschule und bildet Diensthunde aus, die er dann an Polizei, Bundespolizei oder Zoll vermittelt.

Zu seinen Qualifikationen gehört die Teilnahme an Seminaren des Deutschen Verbandes für Gebrauchshundesportvereine („DVG“) und des Verbandes für das Deutsche Hundewesen („VDH“), der Besitz vom „Sachkundenachweis für Trainer, Ausbildungswarte und Übungsleiter“ und dem „Sporthelferpass“. Außerdem nimmt er regelmäßig an Seminaren teil, beispielsweise von Jürgen „Jogi“ Zank, Bart Bellon, Knut Fuchs oder Dr. Helmut Raiser, um dann sein Wissen mit uns zu teilen.

 

Janin ist seit dem 01. Januar 2011 für unsere Breitensport-Abteilung zuständig und erwarb 2013 den Sachkundenachweis für Agility.

Sie selbst hat schon mit 12 Jahren ihren ersten eigenen Hund ausgebildet und erfolgreich zur Begleithundeprüfung geführt.

Seit ihrem 18. Lebensjahr ist sie Mitglied im DVG, wo sie auch ihren Sachkundenachweis erlangte und als Trainerin tätig war. Von 2007 bis 2009 war sie in ihrem damaligen Verein hauptsächlich für die Welpen- und Junghundausbildung zuständig.

Beruflich arbeitet sie seit 2010 erfolgreich als Trainerin in einer Hundeschule.

Momentan führt sie  einen DSH-Mix im Breitensport. Er ist außerdem als Filmhund in einer ARD-Serie zu sehen, wofür sie mit ihm natürlich auch ständig trainieren muss.

Zusätlich hat sie noch einen Deutschen Schäferhund, den sie im VPG-Sport ausbildet.


 
"Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde; mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)