Aktuelles
Über uns
Begleithundausbildung
VPG-Sport
Breitensport
Hundeschule
Vorführungen
Sportjahr 2018
Sportjahr 2017
Sportjahr 2016
2. Eberswalder Hundetag
Sportjahr 2014
Sportjahr 2013
=> Frühjahrsprüfung 2013
=> Landesverbands-Begleithundeprüfung
=> Tag des Hundes
=> Agility-Fun-Turnier
Sportjahr 2012
Sportjahr 2011
Sportjahr 2010
Herbstprüfung 2009
Galerie
In der Presse
Gästebuch
Impressum
Kontakt
Links
Anfahrtsskizze
Datenschutz
 

Frühjahrsprüfung 2013

Am 21. April fand unsere kleine aber feine Frühjahrsprüfung 2013 statt. Nachdem Leistungsrichter Gerd Fels um 8 Uhr auf unserem Vereinsgelände angekommen war, ging es mit den 3 Startern der IPO III erst einmal zur Abteilung A ins Fährtengelände.

Fährtenleger Peter Swidnitzky erledigte seine Aufgabe gut, so dass Gaststarter „Blacky“ Hans-Jürgen Lehmann mit seinem Rottweiler Arik 71 Punkte, Frank Drescher-Hackel mit Mylo 87 Punkte und „Puffer“ Thomas Seering mit seinem Arek 92 Punkte ersuchten. Damit war Puffer schon einmal der Pokal für die beste Fährte sicher.

Zurück auf dem Vereinsgelände ging es dann zunächst zur Chipkontrolle und anschließend zur Unterordnung auf den Platz.

Hier starteten zunächst die beiden Begleithunde-Teams Sophie mit Joker und Gaststarterin Aileen mit Odin. Beide Teams zeigten schöne Unterordnungen und wurden somit zum Straßenteil zugelassen.

Danach starteten die VPG III-Teams mit Abteilung B und auch sie konnten mit ihren Ergebnissen zufrieden sein. Blacky und Arik erreichten 74 Punkte, Puffer und Arek holten sich 86 Punkte und Frank und Mylo sicherten sich mit 96 Punkten den Pokal für  die „Beste Unterordnung“.

Bevor es dann Mittagessen gab, mussten sich die 2 BH-Teams noch im Straßenteil beweisen. Auch hier zeigten sich die Hunde sehr sicher, so dass beide Teams die Prüfung bestanden und Sophie mit Joker gewannen nicht nur den Pokal für den „Besten Begleithund“, sondern sicher auch noch Selbstvertrauen für den bevorstehenden Start beim Verbands-BH-Pokal im Mai.

Der Höhepunkt war dann natürlich der Schutzdienst. Schutzdiensthelfer Björn Jäger  leistete gute Arbeit und ließ sich auch nicht vom Rottweiler Arik unterkriegen. Blacky und Arik erlangten 84 Punkte, Puffer und Arek 90 Punkte. Der Pokal für den „Besten Schutzdienst“ ging an Frank und Mylo mit 94 Punkten. Und auch den Tagessieg sicherten sich die beiden.

Wir gratulieren allen Startern zu ihren Leistungen und besonders Frank, der sich zusätzlich noch zur Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg qualifizierte. Somit starten dort nun 3 Teams von uns im September.

Es war ein schöner Prüfungstag, unser Dank gilt dem sehr fairen Leistungsrichter Gerd Fels, genauso wie all den fleißigen Helfern, die eine solche Prüfung erst möglich machen: dem Fährtenleger, dem Schutzdiensthelfer, der Gruppe und dem Küchenpersonal.

 

Hier die Ergebnisse im Überblick:

Hunde-führer

Hund

Prüfung

Fährte

Unter-ordnung

Schutz-dienst

Gesamt

Martha-Sophie Schuldt

Joker (Border Collie)

BH

bestanden

beste BH

Aileen Bohm

Odin (Australian Shepherd)

BH

bestanden

 

Hans-Jürgen Lehmann

Arik (Rottweiler)

VPG 3

71

74

84

224

Frank Drescher-Hackel

Mylo

(Mix)

VPG 3

87

96

94

277

Beste Unterordnung,

Bester Schutzdienst, Tagessieger

Thomas Seering

Arek

(Deutscher Schäferhund)

VPG 3

92

86

90

268

Beste Fährte

 Weitere Bilder findet ihr in der Galerie.


 
"Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde; mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)