Aktuelles
Über uns
Begleithundausbildung
VPG-Sport
Breitensport
Hundeschule
Vorführungen
Sportjahr 2018
Sportjahr 2017
Sportjahr 2016
2. Eberswalder Hundetag
Sportjahr 2014
Sportjahr 2013
Sportjahr 2012
=> Gemeinschaftstraining mit Satzkorn
=> Frühjahrsprüfung 2012
=> 3-Länder-Pokalkampf 2012
=> 2. Gemeinschaftstraining mit Satzkorn
Sportjahr 2011
Sportjahr 2010
Herbstprüfung 2009
Galerie
In der Presse
Gästebuch
Impressum
Kontakt
Links
Anfahrtsskizze
Datenschutz
 

Frühjahrsprüfung 2012

Am 22. April 2012 fand unsere fünfte Vereinsprüfung statt, zu der Leistungsrichter  Dieter Vöhringer anreiste.

Um 8 Uhr trafen sich die Starter der IPO III und einige Zuschauer am Vereinsgelände, um dann gemeinsam zum Fährtengelände zu fahren. Rico Rauschenbach konnte sich hier zum ersten Mal als Fährtenleger beweisen und legte die beiden Fährten für die IPO III.

Nachdem dann die Startreihenfolge ausgelost worden war, begannen Puffer und Arek, allerdings verwies Arek leider nur den letzten Gegenstand, so dass es lediglich für 85 Punkte reichte.

Bei Jens und Braco lief es runder und so konnten sich die beiden mit 91 Punkten den Pokal für die „Beste Fährte“ sichern.

Zurück auf dem Vereinsgelände ging es dann zunächst zur Chipkontrolle und anschließend zur für Birgit und Nicole zur theoretischen Prüfung der Begleithundeprüfung.

Dann ging es endlich zur Unterordnung auf den Platz. Hier starteten zunächst die beiden Begleithunde-Teams Birgit mit Odin und Peter mit Diva, danach Nicole mit Peppone und Domenic mit Kinsky. Birgit und Nicole waren beide extrem nervös bei ihrer ersten Prüfung, zeigten aber beide sehr ordentliche Unterordnungen. Und auch Peter, als alter Hase, zeigte eine gute Leistung. Domenic lief ohne Wertung, da er als „Lückenfüller“ fungierte.

Im Anschluss daran starteten die beiden IPO-Teams in der Abteilung B. Jens und Braco erzielten 70 Punkte, Puffer und Arek holten sich mit 85 Punkten den Pokal für die „Beste Unterordnung“.


Nach einer Mittagspause mussten die beiden IPO-Teams auch gleich wieder auf den Platz und ihr Können im Schutzdienst beweisen. Bei Jens und Braco reichte es für 82 Punkte, Puffer und Arek holten sich auch hier den Pokal mit 90 Punkten und damit auch den Tagessieg, sowie die Qualifikation zur DVG Landesmeisterschaft Berlin/ Brandenburg.

Nun konnten auch die letzten beiden Teams der Begleithundeprüfung zur Unterordnung auf den Platz, da beide Hündinnen heiß waren. Hier startete Puffer erneut, diesmal mit Baccara, und so locker konnten wir Puffer bisher noch nie während einer Prüfung beobachten. Er und Baccara zeigten eine ordentliche Prüfung. Als Gaststarterin erfreute Zuleykha Kogan dann mit ihrer Pia die Zuschauer mit einer vorzüglichen Unterordnung.

Leider musste ihre Prüfung dann aber im Straßenteil abgebrochen werden, während alle anderen Teams den Straßenteil bestanden und Nicole und Peppone den Pokal für die „Beste Begleithundeprüfung“ erhielten. 

Wir gratulieren allen Startern zu ihren Leistungen und besonders Puffer zur Qualifikation für die Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg.

Unser Dank gilt Leistungsrichter Dieter Vöhringer, genauso wie all den fleißigen Helfern, die eine solche Prüfung erst möglich machen: dem Fährtenleger, der Gruppe und dem Küchenpersonal und ganz besonders Oliver Ackermann, der vom HSV Waldstadt Eberswalde als Schutzdiensthelfer aushalf.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

Hunde-führer

Hund

Prüfung

Fährte

Unter-ordnung

Schutz-dienst

Gesamt

Birgit Haufe

Odin (Mix)

BH (mit SKN)

bestanden

 

Peter Swidnitzky

Diva vom Oldtimer (DSH)

BH

bestanden

 

Nicole Possin

Peppone (Mix)

BH (mit SKN)

bestanden

Beste BH

Thomas Seering

Baccara vom Greifenwald (DSH)

BH

bestanden

 

Zuleykha Kogan

Olympia Owen v. d. Steinteichmühlen (Malinois)

BH

nicht bestanden

 

Thomas Seering

Arek vom Greifenwald (DSH)

IPO 3

85

85

90a

 

260

Beste Unterordnung/

Bester Schutzdienst/

Tagessieger

 

Jens Boeck

Braco vom Seeadler (Malinois)

IPO 3

91

70

82a

 

243

Beste Fährte

 


 

Weiter Bilder findet ihr in der
Galerie.



 
"Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde; mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)