Aktuelles
Über uns
Begleithundausbildung
VPG-Sport
Breitensport
Hundeschule
Vorführungen
Sportjahr 2018
Sportjahr 2017
Sportjahr 2016
2. Eberswalder Hundetag
Sportjahr 2014
Sportjahr 2013
Sportjahr 2012
Sportjahr 2011
=> Jogi-Seminar
=> Frühjahrsprüfung 2011
=> 3-Länder-Pokalkampf 2011
=> VPG-Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg 2011
Sportjahr 2010
Herbstprüfung 2009
Galerie
In der Presse
Gästebuch
Impressum
Kontakt
Links
Anfahrtsskizze
Datenschutz
 

3-Länder-Pokalkampf 2011

_______________________________________________________________________________

Am Samstag, den 02.07.2011 fand der diesjährige 3-Länder-Pokalkampf im Stadion des OSV Eberswalde statt und wurde von den Sportfreunden des SGSV „Waldstadt Eberswalde“ organisiert.

Mit viel Vorfreude und super vorbereitet ging unsere Mannschaft mit vier Teilnehmern an den Start. Im letzten Jahr noch auf dem letzten Platz, war es unseren Hundeführern und ihren Vierbeiner ein großes Bedürfnis, zu zeigen, dass mehr in unserem Verein steckt.

Pünktlich um acht Uhr fand die Auslosung der Startreihenfolge statt. Zum ersten Mal wurden nur in den Abteilungen B und C gestartet. Peter und Kira machten mit Los-Nummer zwei den Anfang für unsere Mannschaft. Trotz widriger Witterungsbedingungen legten sie eine gute Unterordnung ab und kämpften danach im Schutzdienst um jeden Punkt.

Die nächsten Starter unserer Mannschaft waren Günter und Vasco mit Startnummer vier. Dieses Team ist eins der beiden Neuzugänge in unserem Verein und startete zum ersten Mal beim Pokalkampf. Doch sie schlugen sich in beiden Abteilungen fantastisch und holten sich den Tagessieg mit dem besten Ergebnis im Schutzdienst.

Mit Startnummer fünf waren danach Uwe und Big Ben an der Reihe. Unser zweites Neuzugänger-Team wuchs über sich selbst hinaus und zeigte trotz strömenden Regens hervorragende Leistungen, so dass sie sich in der Einzelbewertung Platz drei erkämpften.

Nachmittags um halb fünf durften dann auch Puffer und Arek mit der Los-Nummer fünfzehn endlich starten. Auch sie trotzten dem Wetter und beendeten einen erfolgreichen Wettbewerb mit Platz 6 in der Einzelbewertung und dem ersten Mannschaftssieg für unseren Verein. Mit sieben Punkten Vorsprung vor dem RSV 2000 Mochau erkämpften sich unsere Starter den Pokal.

Wir danken Leistungsrichter Torsten Schumpa für die sportliche und gerechte Beurteilung. Außerdem gratulieren wir allen Startern zu ihren Leistungen und freuen uns auf das nächste Jahr, wo wir dann als Titelverteidiger starten werden.



Einzelbewertungen des HSV DOGS-Barnim 09:

Los-Nr.

Hundeführer

Hund

Prf.-Stufe

B

C

Gesamt

2

Peter Swidnitzky

Kira von der Riesenkastanie

VPG II

81

63

144

4

Günter Hytra

Vasco Airport Hannover

VPG III

92

96

188

5

Uwe Dummann

Big Ben vom Satansberg

VPG II

91

88

179

15

Thomas Seering

Arek vom Greifenwald

VPG III

80

91

171

Mannschaftsbewertung:

Platz

Verein

Punkte

1

HSV DOGS-Barnim 09

538

2

RSV 2000 Mochau

531

3

HSV „Nord-Ost“ Bansin

497

4

HSV Waldstadt Eberswalde

489

 Hier geht es zur Galerie.


 
"Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde; mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)