Aktuelles
Über uns
Begleithundausbildung
VPG-Sport
Breitensport
Hundeschule
Vorführungen
Sportjahr 2018
Sportjahr 2017
Sportjahr 2016
2. Eberswalder Hundetag
Sportjahr 2014
Sportjahr 2013
Sportjahr 2012
Sportjahr 2011
Sportjahr 2010
=> Ausdauerprüfung März 2010
=> VPG-Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg 2010
=> RSV 2000-Beitrittsfeier
=> Frühjahrsprüfung 2010
=> 3-Länder-Pokalkampf 2010
=> Jugendzeltlager
=> Herbstprüfung 2010
=> 2. VPG-Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg 2010
Herbstprüfung 2009
Galerie
In der Presse
Gästebuch
Impressum
Kontakt
Links
Anfahrtsskizze
Datenschutz
 

3-Länder-Pokalkampf 2010

Am 03.07.2010 trafen wir uns in Bansin auf der Insel Usedom mit 3 weiteren Mannschaften aus 3 Bundesländern zum alljährlichen freundschaftlichen Wettstreit. Hintergrund war der sechste 3-Länderpokalkampf, dessen Austragung dieses Jahr der Hundesportverein "Nord-Ost" Bansin e. V. organisierte.

Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen insgesamt 15 Hunde aus 4 Vereinen aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern an den Start. Erstmalig starteten dieses Jahr 2 Vereine aus Eberswalde, neben uns der SGSV „Waldstadt Eberswalde“ e.V.

Kurz nach Sonnenaufgang startete am Samstag die Prüfung in Abteilung A (Fährtenarbeit). Bedingt durch die hohen Temperaturen zeichnete sich schon hier ab, dass der Prüfungstag für Mensch und besonders Hund ein hartes Stück Arbeit werden würde. Trotz dieser schwierigen Ausgangsvoraussetzung zeigten hier einige Hunde Höchstleistungen. So konnte der Leistungsrichter Olaf Kriegs, der extra aus Berlin angereist war, zweimal die Höchstpunktzahl 100 vergeben.

Im Anschluss an die Fährtenarbeit erfolgten die Prüfungen in den Leistungsfächern B und C (Unterordnung und Schutzdienst). Auch hier zeigten einige Hunde und ihre Führer trotz der sengenden Hitze überdurchschnittliche Leistungen.

Am Ende konnte sich Harry Kretschmar vom RSV 2000 Mochau mit seinem Deutschen Schäferhund „Pascha vom Kirchgraben“ mit  297 von 300 möglichen Punkten den Tagessieg in der Einzelbewertung sichern.

Unsere Starter Martin mit seiner „Amy“, Peter mit „Kira von der Riesenkastanie“ und Puffer mit „Arek vom Greifenwald“ kämpften trotz der widrigen Witterungsbedingungen hart und tapfer um jeden Punkt. Es reichte am Ende für einen guten 4. Platz.

Am Ende des Prüfungstages ging der Wanderpokal nach gewonnenem Heimspiel an den HSV "Nord-Ost" Bansin e.V.

Nach Abschluss der Siegerehrung nutzten viele Hundeführer mit ihren Hunden, sowie angereiste Zuschauer die hochsommerlichen Temperaturen und suchten im angrenzenden See wohltuende Abkühlung. Erfrischt ging es dann zum abendlichen Sportlerball, wo der Prüfungstag mit einer freundschaftlichen und ausgelassenen Stimmung ausklingen konnte. Bis in die frühen sonntäglichen Morgenstunden wurde bei kühlen Getränken und stimmungsvoller Musik ausgiebig getanzt und gefeiert.

Der HSV DOGS-Barnim 09 e.V.  möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich beim diesjährigen Gastgeber HSV „Nord-Ost“ Bansin e.V. für seine Gastfreundschaft und die professionelle Organisation bedanken. Unser Dank gilt ebenfalls allen Startern, Helfern und dem Leistungsrichter für ihre sportliche Fairness. Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wo der siebte 3-Länderpokalkampf in Eberswalde ausgetragen wird.

(Bilder findet ihr in der Galerie)


 
"Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde; mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)